Trainerin

Aktuell biete ich folgende Seminare an:


1. Gesunde Kommunikation, wie Du Konflikte friedlich regelst

©Florian Wieser/WkWien

Konflikte und ihre Eskalation stellen eine besondere Herausforderung in der Arbeitswelt dar. Konflikte am Arbeitsplatz sind an sich nicht ungewöhnlich, dennoch wird ein Konflikt und dessen Auswirkung in vielen Situationen als belastend, in jedem Fall aber zeit- und energieraubend wahrgenommen. Nicht bearbeitete schwelende Konflikte und Spannungen können im Job darüberhinaus zu Demotivation, zu Leistungseinschränkung, zu Lähmung, zu Mobbing bis hin zu einer Erkrankung führen. In diesem Workshop lernst Du Methoden und Haltungen, die der Konfliktlösung und -prävention dienen, erlangst die Fähigkeit, Konflikte zu analysieren und lernst geeignete Massnahmen zur friedlichen Konfliktbearbeitung kennen und anzuwenden.

Der zweitägige Workshop wird vom WIFI WIEN angeboten. Dauer: jeweils von 9-17 Uhr, Infos und Anmeldung: www.wifiwien.at


2. Werde aktiv gegen Mobbing

Intrigen, Schikanen, Ausgrenzungen, Beleidigungen können zu Eskalationen und können zu psychosomatischen Erkrankungen führen. Solch ein psychosozialer Stress am Arbeitsplatz hat in den letzten Jahren zugenommen. Betroffene und helfen Wollende sind oft sprach- und ratlos. Die Prävention von Mobbing beginnt mit dem Verstehen und dem Analysieren dieses komplexen sozialen Geschehens und endet beim richtigen und rechtzeitigen Eingreifen in den Mobbingverlauf.

Dieses Seminar vermittelt diese Fertigkeiten. Dauer: von 4 Stunden bis ein Tag möglich. Infos und Anmeldung: mail@evelynehuber.at


3. Deine Arbeit und Du in Balance

Die Entwicklungen der vergangenen Jahre – wie erhöhter Zeitdruck, zunehmende Arbeitsverdichtung, Zunahme der Digitalisierung, Flexiblisierung und Komplexität – haben nicht nur die Leistungsanforderungen, sondern auch die psychischen und kommunikativen Anforderungen der Arbeitswelt wesentlich verändert. Wie findest Du die richtige Balance zwischen den Anforderungen von außen, Deinem eigenen Lebensstil und den ganz persönlichen Erwartungen von Deinem Leben? Das Seminar gibt Inputs über die Aufrechterhaltung der Arbeitsfähigkeit, der Sicherung der Leistungsfähigkeit und der Burn-Out-Prävention.  

Das Seminar baut auf die Studie „Veränderungen der kommunikativen Beziehungsfaktoren durch ein Burn-out“ von Evelyne Huber und auf das „Haus der Arbeitsfähigkeit“ vom finnischen Wissenschaftler Juhani Illmarinen auf. Dauer: von 4 Stunden bis ein Tag möglich. Infos und Anmeldung: mail@evelynehuber.at


4. Energiebatterien in den Pausen richtig aufladen

Pausen und Phasen der Erholung sind im Arbeitsalltag unerlässlich, um die Motivation und den Leistungslevel zu erhalten und eine gesunde Stresskultur zu etablieren. Ohne gelebte Pausenkultur ist keine erfolgreiche Gesundheitsförderung im Betrieb möglich. Regelmäßige Pausen sind ein wichtiger Baustein bei der effektiven Bewältigung von Stress und Prävention von Burnout. Wir bleiben auf Dauer nur gesund, wenn sich Anspannung und Entspannung abwechseln. Sich nach einer stressigen Phase zu entspannen und Pause zu machen ist ein natürliches “Grund-Bedürfnis”. Das lässt sich auf Dauer nicht übergehen oder austricksen. Das Seminar gibt Tipps, Tricks, Strategien und Tools für ein gesundes Pausenmanagement.

Dauer: von 2 – 4 Stunden möglich. Infos und Anmeldung: mail@evelynehuber.at