Beraterin

„Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt“.

Zitat von Albert Schweitzer


Als Work Ability-Beraterin und CSR-Beraterin helfe ich dir und euch, den Arbeits-Anforderungen von heute gewachsen zu sein. Ich unterstütze dich und euch, den Wandel in der Arbeits- und Wirtschafts-Welt gut zu meistern. Dazu kann ich erprobte Techniken anbieten:

  • Ich bin offizielle Anbieterin des Beratungtools Arbeitsbewältigungs-Coaching® und stehe als ab-c® ausgebildete Beraterin auf der Liste der Seite arbeitsbewaeltigungscoaching.eu. In einem einstündigen Coaching-Gespräch ermittle ich mittels eines validierten Tests deinen Arbeitsbewältigung-Index. Daran anschließend erstelle ich mit dir gemeinsam entlang des Hauses der Arbeitsfähigkeit deinen Maßnahmeplan mit Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsoptionen. Wir erarbeiten individuelle und betriebliche Förderziele und entwickeln neu Möglichkeiten und Ideen für die Gestaltung der Zukunft. Ein Coaching-Gespräch kostet 75,—, exkl. Ust.
  • Weiters bin ich bei den Beratungen gegen Mobbing und Burnout des Büros der Fachausschüsse der Arbeiterkammer Wien tätig. Die Büros der Fachausschüsse organisieren und finanzieren dieses kostenlose und anonyme Service als Angebot für ALLE Arbeitnehmer_innen. Jede Einzelberatung dauert circa 50 Minuten und findet in den Räumlichkeiten der GPA-djp, 1034 Wien, Alfred-Dallinger-Platz 1 statt. Die aktuellen Termine erfährst du unter www.weisserrabe.at. Eine Voranmeldung ist erforderlich. Bitte wende dich direkt an martina.werilly@gpa-djp.at oder über +43 (0) 50301/21331.
  • Zudem absolviere ich aktuell eine Ausbildung zur Organisationsaufstellerin bei perspektiefe. Organisationsaufstellung ist eine Anwendungsform der systemischen Aufstellung, die bei Fragen der Zukunftsgestaltung den schöpferischen Moment der intuitiven Intelligenz ins Spiel bringt. Sie nutzt die räumliche Veranschaulichung von Beziehungsbildern und das Konzept der „Lernenden Organisation“. Zum expliziten Wissen wird auch das stillschweigende – implizite – Wissen einbezogen.

Bitte beachte, dass sich meine Ausbildung konkret auf die Arbeitsfähigkeit (work ability) bezieht. Die Beratungsgespräche können eine Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzt*innen oder Therapeut*innen nicht ersetzen.